10.000-Häuser-Programm

10.000-Häuser-Programm

 

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

am 15. September 2015 startete Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner das 10.000-Häuser-Programm, ein neues Förderprogramm für innovative Gebäude und Heizsysteme.

Das Programm richtet sich an die Bürgerinnen und Bürger in Bayern und fördert die energetische Ertüchtigung von selbstgenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern.

Zu unterscheiden sind die zwei Teile „Heizungstausch“ und „EnergieSystemHaus“:

Beim Heizungstausch wird der Ersatz einer alten Heizung mit bis zu 2.000 € gefördert. Der Programmteil EnergieSystemHaus setzt dagegen eine komplette energetische Sanierung oder einen Neubau voraus. Die Förderung kann hier bis zu 18.000 € betragen. Die Förderung beim EnergieSystemHaus ist an die KfW-Effizienzhaus-Förderung des Bundes gekoppelt.

Weitere Informationen zum Programm, wie Richtlinien, Merkblätter und Antworten auf häufig gestellte Fragen, finden Sie auf der Website zum 10.000-Häuser-Programm www.EnergieBonus.bayern.de. Dort können Sie nach dem Programmstart auch die elektronische Antragsplattform aufrufen.

Nachfolgend können Sie sich den Flyer zum 10.000-Häuser-Programm ansehen und ausdrucken oder downloaden. 



drucken nach oben