Veranstaltungskalender

Klassik im Schloss Poxau

Beschreibung:

Ein musikalischer Regenbogen

50. Serenade „Klassik im Schloss“

Am Samstag 30. März 2019 um 19.30 Uhr gilt es bei einem „musikalischen Regenbogen“ im Festsaal von Schloss Poxau einen Schatz zu entdecken. Dieser besteht, so kann man jetzt schon verraten, aus einem reichen Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart u.a. Der Regenbogen spannt sich von Dingolfing, wo ein Künstler des Abends, der Klarinettist Markus Renhart wohnt, bis nach München, von woher die anderen Musiker (Veronika Maginot, Sopran, Elisabeth Sperer, Klavier, Hans Billig, Flöte und Ursula Billig-Klafke, Violine und Viola) nach Poxau anreisen. Die Konzertreihe besteht seit Oktober 2011 und hat in 50 verschiedenen Programmen viele Musiker aus dem Raum München animiert, Schloss Poxau und die schöne Region des Vilstals kennenzulernen und in vielen Fällen auch lieb zu gewinnen. Aber auch Musiker aus dem Umfeld von Schloss Poxau haben dieses schon für ihre Konzerte entdeckt. So ist es doppelt schön, dass es bei dem kleinen Jubiläum das erste Mal eine überregionale Zusammenarbeit in Sachen Musik gibt. Auch die Auswahl der Stücke zeigt eine große Spannbreite um die Sinne zu mobilisieren. So befasst man sich mit den zwei Aspekten der aktuellen Jahreszeit: dem ruhige Ernst der Fastenzeit, aber auch der freudigen Erwartung des Frühlingserwachens. Ebenso bunt ist die Besetzung der Kompositionen mit Klarinette, Flöte, Gesang, Violine, Viola und Klavier. Es wird ein atmosphärisch dichter Musikabend werden, zu dem der Verein der Freunde und Förderer von Schloss Poxau herzlich einlädt. Er wird das Seine zum Gelingen des Abends in Form von guten Tropfen und leckerer Stärkung beitragen.

Karten gibt es zu 10,00 € an der Abendkasse.

Termin:
Kategorie:Klassik-Konzerte
Ort:im Festsaal des Schloss Poxau
Karten: 10,00 € pro Person an der Abendkasse.
Veranstalter:Verein Freunde und Förderer Schloss Poxau e.V.

drucken nach oben