Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel auf Unfall- und Feuersicherheit in landwirtschaftlichen Betrieben

Mangelhafte elektrische Anlagen in landwirtschaftlichen Betrieben gefährden in hohem Maße Leben und Gesundheit und können im Falle eines Brandes Schäden und hohe Kosten verursachen. Daher prüft die Elektroberatung Bayern (EBB) in regelmäßigen Abständen landwirtschaftliche Betrieben auf lebens-, unfall- und feuergefährliche Mängel an elektrischen Anlagen. Die Prüfung ist für die Versicherten kostenlos.

 

Nachfolgend unter "Downloads" können Sie die Bekanntmachung zur Prüfung der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel sowie die dazugehörigen Erläuterungen einsehen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.elektroberatung-bayern.de.

Hinweis: Der Sachverständige Herr Wandinger wird in unserem Gemeindegebiet in KW 38 die Prüfungen durchführen!

drucken nach oben