Stellenausschreibung "Fachangestellte/r für Bäderbetriebe" (m/w/d) oder "Rettungsschwimmer" (m/w/d) für das Freibad Steinberg

Der Zweckverband Erholungsgebiet Mittlere Vils (Landkreis Dingolfing-Landau, Gemeinde Marklkofen, Markt Frontenhausen und Markt Reisbach) sucht zum 01.04.2019 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) oder Rettungsschwimmer (m/w/d) in Vollzeit für das Freibad Steinberg

stellenanzeige freibad

Der Zweckverband Erholungsgebiet Mittlere Vils (Landkreis Dingolfing-Landau, Gemeinde Marklkofen, Markt Frontenhausen und Markt Reisbach) sucht zum 01.04.2019 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) oder Rettungsschwimmer (m/w/d) in Vollzeit für das Freibad Steinberg

Die Stelle beinhaltet folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Aufsicht und Betreuung der Badegäste im Freibad
  • Ausführung technischer Arbeiten, wie Wartung, Bedienung und Überwachung der technischen Anlagen
  • Sonstige dem Berufsfeld entsprechenden Tätigkeiten

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe oder die Befähigung als Rettungsschwimmer/in bzw. die Bereitschaft, den Rettungsschein in Silber zu erwerben.
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und zur Arbeit auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Gute technische Kenntnisse und handwerkliches Geschick

Wir bieten Beschäftigten mit der Befähigung als Rettungsschwimmer/in die Möglichkeit, nach mehrjähriger Berufspraxis und entsprechender Eignung die verkürzte Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe zu absolvieren.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet, eine Tätigkeit im öffentlichen Dienst sowie eine Eingruppierung entsprechend Ihrer Qualifikation mit zusätzlicher leistungsorientierter Bezahlung und den üblichen Zusatzleistungen im öffentlichen Dienst.

Die Bewerbungsfrist läuft bis 28.02.2019. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an den Zweckverband Erholungsgebiet Mittlere Vils, Bahnhofstraße 5, 84163 Marklkofen. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr 1. Bürgermeister Eisgruber-Rauscher (Verbandsvorsitzender) unter Telefon 08732/9119-0 oder Herr Labermeier (Geschäftsleitung) unter Telefon 08732/9119-12 gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung

drucken nach oben