1. Änderung des Bebauungsplanes „Steinberg-Nord"

Der Gemeinderat Marklkofen hat in seiner Sitzung am 20.03.2018 sowie am 19.09.2017 beschlossen, dass der Bebauungsplan Steinberg-Nord durch Deckblatt Nr. 1 geändert werden soll. Die Änderung betrifft vorallem die verschiedenen Dachformen.  Nachfolgend unter "Downloads" können Sie die Bekanntmachung  …mehr

Änderung des Bebauungsplanes „Marklkofen-West II" durch Deckblatt Nr. 5

Der Gemeinderat Marklkofen hat mit Beschluss vom 15.05.2018 eine Satzung zur Änderung der Satzung über den Bebauungsplan „Marklkofen-West II“ durch Deckblatt Nr. 5 erlassen.Auf der Flurnummer 510/2 ist ein Dachgeschossausbau nunmehr zulässig. Ferner dürfen die max. 2 zulässigen Dachgauben je Dachflä …mehr

Wasserrechtliche Erlaubnis Abwasserzweckverband

Betrifft: Einleiten von Mischwasser der OT Steinberg und Warth aus Entlastungsbauwerken in die Vils durch den Abwasserzweckverband Mittlere Vils

Der Erlaubnisbescheid vom 22.02.2018 kann im Rathaus (1. Stock, Zi. 11) eingesehen werden.

Bekanntmachung siehe nachfolgend unter "Downloads".

Änderung des Bebauungsplanes "Wunder"

Der Gemeinderat hat mit Beschluss vom 25.09.2017 eine Satzung zur Änderung der Satzung über den Bebauungsplan "Wunder" durch Deckblatt Nr. 2 erlassen. Hierbei wird der Verlauf einer Hauptwasserleitung aktualisiert und die Parzellen Nr. 3, 5 und 6 angepasst. Nachfolgend unter "Downloads" können Sie d …mehr

Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel auf Unfall- und Feuersicherheit in landwirtschaftlichen Betrieben

Mangelhafte elektrische Anlagen in landwirtschaftlichen Betrieben gefährden in hohem Maße Leben und Gesundheit und können im Falle eines Brandes Schäden und hohe Kosten verursachen. Daher prüft die Elektroberatung Bayern (EBB) in regelmäßigen Abständen landwirtschaftliche Betrieben auf lebens-, unfa …mehr

1. Änderung des Bebauungsplanes „Marklkofen-West"

Der Gemeinderat Marklkofen hat mit Beschluss vom 19.09.2017 eine Satzung zur Änderung der Satzung über den Bebauungsplan „Marklkofen-West“ durch Deckblatt Nr. 1 erlassen. Mit der Änderung wird die bisherige zulässige Geschossfläche auf 1.600 m² sowie die Verkaufsfläche auf 1.200 m² erhöht und der Ge …mehr

2. Änderung des Bebauungsplanes „Kutschersiedlung“

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 27.10.2015 sowie am 23.05.2017 die 2. Änderung des Bebauungsplanes „Kutschersiedlung“ im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB beraten, gebilligt und beschlossen, diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen. Der Geltungsbereich der 2. Änderung des B …mehr

1. Änderung des Bebauungsplan „Steinberg - Loh“

Der Gemeinderat Marklkofen hat in seiner Sitzung am 28.07.2015 sowie in der Sitzung vom 23.05.2017 beschlossen, dass der bestehende Bebauungsplan „Steinberg-Loh“ mit Deckblatt Nr. 1 geändert werden soll. Der bisherige Geltungsbereich soll aufgrund des bestehenden Bauverbotes überplant werden. Mit de …mehr

Feldvergleich Gemarkung Marklkofen

Das Finanzamt Landshut gibt bekannt:Überprüfung durch Feldvergleich Sehr geehrte Damen und Herren,die Nutzungsartenveränderungen der Gemarkung Marklkofen werden auf Grund des Feldvergleichs ab 26.06.2017 nach § 11 BodSchätzG überprüft und nachgeschätzt.Gegebenenfalls werden vom Schätzungsausschuss a …mehr

Sondergebiet Erneuerbare Energien am Schwimmbach – Solarpark Siglhof II

Sehen Sie nachfolgend unter "Downloads" alle Bekanntmachungen und Veröffentlichungen zum "Sondergebiet Erneuerbare Energien am Schwimmbach“ – Solarpark Siglhof II ein. …mehr

Aufstellung der Ergänzungssatzung „Warth“ Gemarkung Steinberg

Die Bekanntmachung, die Festsetzungen sowie den Geltungsbereich entnehmen Sie bitte den Anlagen (nachfolgend siehe Downloads).

  • PDF (158.48 KB)
  • Stand: 04.04.2017 07:59

drucken nach oben